Unser Programm

Was ist Wegweiser?

Wegweiser ist ein umfassendes Präventionsprogramm gegen gewaltbereiten Salafismus

Wegweiser ist ein umfassendes Präventionsprogramm gegen gewaltbereiten Salafismus mit dem Ziel, den Einstieg vorwiegend junger Menschen in die gewaltbereite salafistische Szene zu verhindern und Alternativen aufzuzeigen. Geschulte Betreuer/innen nehmen die Gründe und Ursachen in den Blick, analysieren die individuelle Situation und koordinieren die nächsten Schritte zum konkreten Hilfsangebot. Dabei ist die Aktivierung des vorhandenen lokalen Expertennetzwerkes möglich. Zu den Netzwerkpartnern gehören Vereine, Sozialverbände, Moscheegemeinden, kommunale Ämter, Familienberatung, Jobcenter und Polizei.

Wegweiser richtet sich in erster Linie an Betroffene und an das soziale Umfeld der vorwiegend jungen Menschen wie Eltern, Geschwister, Lehrer und Freunde. Sie erkennen zuerst, dass sich der Betroffene verändert hat. Wegweiser kann hier Einschätzungen zu einer möglichen Radikalisierung bieten und konkrete, auf die jeweilige Situation zugeschnittene Beratung durchführen.
Daneben können auch Schulen, Institutionen und Behörden Wegweiser kontaktieren, um Beratungen, Informationen und Hilfestellungen zur Thematik des extremistischen Salafismus und zur Arbeit von Wegweiser zu erhalten, auch in Form von Vorträgen. Wegweiser informiert und sensibilisiert die Öffentlichkeit, lokale Akteure und Fachstellen.